Wenn es um „fragwürdige Methoden“ geht, dann doch wohl

Wenn es um „fragwürdige Methoden“ geht, dann doch wohl bei der beschriebenen Art der Berichterstattung. Nicht ohne Grund distanzieren sich die zitierten Wissenschaftler. Dass das Blatt das nötig hat?! über