Man soll ja niemandem etwas Böses wünschen. Aber allen

Man soll ja niemandem etwas Böses wünschen. Aber allen 379 Abgeordneten des Deutschen s, die heute gegen die Neuregelung des gestimmt haben, wünsche ich, dass sie mal 1 Woche in der gleichen quälenden Ungewissheit leben, wie die wartenden Patienten.