Man kann über geteilter Meinung sein + muss es nicht

Man kann über geteilter Meinung sein + muss es nicht gut finden. Gerade weil d. öff.rechtl. nicht auf zahlende Kunden Rücksicht nehmen muss, kann er frei Journalismus ausüben u. auch mal Kunden weh tun. Das ist der wichtige Unterschied zu den Privaten.