Die Parlamentswahl in Hongkong wird um ein Jahr verschoben

Die Parlamentswahl in Hongkong wird um ein Jahr verschoben – wegen Corona, sagt die Regierung. Die Opposition hält das für einen Vorwand. Berlin suspendiert deswegen das Auslieferungsabkommen mit der Sonderverwaltungszone, von :